Höchste Auszeichnung für Gerhard Amm bei den Deutschen Filmfestspielen des BDFA (DAFF)

 

Foto: Manfred Scholz

Bei den Deutschen Amateurfilm-Festspielen 2017 in Radolfzell wurde die Dokumentation „La Palma – ein kleines Paradies“ unseres Mitglieds  Gerhard Amm mit dem BDFA-Filmpreis „Obelisk“ ausgezeichnet. Zu diesem Preis, der als deutscher Oscar der Amateur-Filmer gilt, gratulieren wir Gerhard herzlich!

Für Gerhard Amm, der schon mehrere sog. „Bayerische Löwen“ sein Eigen nennen kann – u. a. erhielt er auch für die La Palma-Dokumentation bereits einen solchen Löwen – , ist es das erste Mal, dass ein Beitrag auf Bundesebene nicht nur angenommen, sondern auch noch ausgezeichnet wurde. Insgesamt schafften es von den ca. 60 Festspielbeiträgen 7 in den Kreis der Sieger.

Gerhard, der bereits als Junge seine Leidenschaft für die bewegten Bilder entdeckte, ist heute sowohl im Film- und Video-Club 88 Nürnberg/Fürth als auch bei uns im SFC Mitglied. Seine ausgezeichnete Doku über La Palma wird demnächst im HR-Fernsehen ausgestrahlt werden.

Die Welt der Bilder erleben